Reviewbegleitung

Kurz zusammengefasst:

  • Reviews und Übersichtsarbeiten bilden den aktuellen Wissensstand ab.
  • Jedoch sind die Vorbereitung und Publikation eines Reviews oft aufwendiger als seine Erstellung.
  • Eine Begleitung rund um den Publikationsprozess beschleunigt das Verfahren.

Aktuellste Wissenschaft in Form eines Reviews

Sowohl für Unternehmen als auch für akademische Einrichtungen ist es mitunter unerlässlich, die gesammelten Erkenntnisse in Form eines Reviews zu bündeln und auch zu veröffentlichen. Dabei stellt das Verfassen eines Reviews oftmals nicht die größte Hürde im Publikationsprozess dar. Häufig gestalten sich dagegen die Literaturrecherche, -auswahl sowie Festlegung von spezifischen Ein- und Ausschlusskriterien als wesentlich aufwendiger als das Schreiben selbst. Je nach Journal, in welchem der Review dann platziert werden soll, kommen zusätzlich besondere Schwierigkeiten hinsichtlich des Peer-Review-Verfahrens hinzu. Dementsprechend ist eine einzelne Person oftmals über mehrere Wochen oder Monate nur mit dem Verfassen eines Reviews beschäftigt.

Reviewbegleitung durch publikationserfahrenen Ghostwriter

Hier bietet Writing Science Ihrem Unternehmen oder Ihrer Forschungseinrichtung die Möglichkeit, die Literaturrecherche und den Reviewprozess durch einen Ghostwriter, der über umfangreiche Erfahrungen im Publikationsprozess bei verschiedenen Journals verfügt, begleiten zu lassen. Unabhängig davon, ob Sie sich gerade noch Gedanken über die entsprechenden Ein- und Ausschlusskriterien machen, bereits verschiedene Literaturquellen zusammengetragen haben, die nach spezifischen Kriterien ausgewertet werden müssen, oder Ihr fertiges Manuskript bei einem Journal mit hohem Impact Factor einreichen möchten, Writing Science unterstützt Sie gerne bei Ihrem Publikationsvorhaben.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart